Kinderbauernhof Anderle – Familie Markus Reiner

Mobil: +43 664 920 35 55

FEBS® Reitpädagogik seit 2010


Die Liebe zu unseren Fjordpferden

Angefangen hat die Liebe für das Fjordpferd 2012. Wir waren auf der Suche nach noch einem robusten Pferd, nicht zu groß, guter Charakter und winterhart. Es war purer Zufall, dass wir auf unsere „Lissy“ gestoßen sind. Von diesem Zeitpunkt an waren wir von dieser Rasse begeistert. Ob Therapie, Ponyreiten, Kutschen fahren oder ausreiten – dieser Rasse wird nichts zu viel. Uns war gleich klar: Wir brauchen mehr solche „Goldschätzchen“.

Im November 2017 haben wir unsere erste Jung-Zuchtstute zugekauft „Hei June“ nach Kelvin. Und seit Februar 2019 lebt unsere zweite Jungstute „Nathalie“ nach Gjovik bei uns am Hof. Im April 2020 erwarten wir unseren ersten Nachwuchs von Hei June x Johnnson.

Reitpädagogische Betreuung nach Dell’mour® für Kinder zwischen 3-12 Jahre

Auf spielerische Weise werden erste Erfahrungen mit unseren Fjordpferden erworben. Die Kinder erleben die Natur und bekommen auch Einblick in die Abläufe eines Bauernhofes oder Pferdebetriebes. Am Boden und auf dem Pony sammeln sie vielfältige Bewegungserfahrungen; ohne Leistungsdruck werden, quasi nebenbei, motorische Grundkompetenzen für ein gesundes Reiten lernen erworben.

Im Spiel entdecken Kinder die Welt des Pferdes und üben in der Gruppe soziale Kompetenzen. Als Reitkindergarten steht FEBS® für sich, kann aber auch als Weg zum Reiten lernen verstanden werden. Auch ältere Kinder können mit FEBS® die ersten Erfahrungen mit Pferden machen.