Kinderbauernhof Anderle – Familie Markus Reiner

Mobil: +43 664 920 35 55

Dein Sommer bei uns

Saftige Wiesen, duftendes Heu, herrliche Wälder und an jeder Ecke was zu entdecken. Im Sommer bieten sich dir unzählige Möglichkeiten, deine Ferien frei, unbeschwert und glücklich zu verbringen. Dein Gepäck ist dann voller Erinnerungen, die ein Leben lang bleiben!

Bei uns am Hof gibt es einen Spielplatz samt Kinderhaus und Baumhütte, sehr beliebt sind das Kinderreiten oder die Reitpädagogik auf unseren sanften Fjordpferden, einmal pro Woche knistert ein romantisches Lagerfeuer, die Kinder können im Stall gefahrlos im Heu hupfen, am Reitplatz Fußball spielen, oder wenn sie Lust haben, sich im (unbeheizten) Pool abkühlen! Springen, toben und spritzen erlaubt!

 

    Badespaß in der Umgebung

    Kärnten hat mehr als 200 Seen, die für ihre Trinkwasserqualität bekannt sind! In der Umgebung findest du daher jede Menge Bademöglichkeiten: Naturbad Sirnitz (10 min), Schwimmbad Weitensfeld (15 min), Goggausee (20 min), Flatschacher See (25 min), Maltschacher See (25 min), Ossiacher See (30 min), Millstätter- und Wörthersee (je 40 min)...

    Sommererlebnisse auf der Hochrindl

    In ein paar Fahrminuten ist man schon auf der Hochrindl. Neben herrlichen Wander- und Mountainbike-Strecken mitten durch rauschende Zirbenwälder gibt es für Kinder mit dem König Waldgeist und dem Zirbenzapfi zwei lustige und lehrreiche Erlebniswanderwege.

    Eine Riesengaudi für die ganze Familie ist der Trendsport DiscGolf. Am Zirbenhang wurde ein eigener Parcours für dieses sportlich-spannende Erlebnis eingerichtet!

    Geführte Wanderungen z.B. bei Sonnenaufgang oder bei Mondschein bietet die Skischule an, wo es auch einen Minimarkt gibt. Beim idyllisch gelegenen neuen Speicherteich genießt man einen traumhaftem Ausblick. Die Teichkrone ist bei Läufern und Wanderern gleichermaßen beliebt.

    König Waldgeist

    Hoch über dem Tale der Sirnitz auf den Almen der Hochrindl lebte vor langer, langer Zeit ein edler König.

    Dieser kämpfte mit seinen Untertanen – den Luftgeistern, Wasser- und Arzneigeist sowie den Baumgeistern gegen die böse Hexe Stumpelbein. Ja, in der Tat, er kämpfte, aber wie ...?

    Zirbenzapfi Erlebnisweg

    Hallo! Mein Name ist Zirbenzapfi, und ich wohne im Zirbenwald auf der Hochrindl.

    Der Startpunkt ist bei der Herzl-Hütte, wo du vorab alle Informationen und einen Wegplan bekommst. Begleite mich durch die malerische Landschaft – dabei erzähle ich dir viel Wissenswertes über meine Heimat.

    Lustiges DiscGolf

    Eine neue Trend- und Freizeitsportart ist DiscGolf! Auf dem Zirbenhang auf der Hochrindl, wurde ein Discgolf-Parcours eingerichtet. Mit speziell für diesen Sport entwickelten Frisbee-Scheiben muss man – ähnlich wie beim Basketball – in einen Korb treffen. Eine super Gaudi für die ganze Familie!

    Tipp für Kärntner Ausflugsziele: KärntenCard